NPL-Fonds

Sie haben von den berühmten “Heuschrecken” gehört? Die, die Forderungen von Banken kaufen und alles “plattmachen”?
Ja wir auch, aber wir wissen eben genau das diese Forderungskäufer die wir kennen eben nicht machen. Im Gegenteil mat hat sich mit einer eigenen Vereinigung Regeln auferlegt die unserer Meinung nach dem Schuldner dienlicher sind als alle Regeln die wir von Banken kennen. Viele deren Forderungen von Banken an Heuschrecken verkauft wurden sind heute “froh” darüber das sie nichts mehr mit der Bank zu tun haben, sondern mit dem Forderungskäufer eine wirtschaftlich vernünftige Lösung gefunden haben.
Nun gibt es einen Fonds der Deutschen Gesellschaft für Grundbesitz AG der in solche Forderungsankäufe investiert. An diesem können sie sich ab Januar 2011 beteiligen.