USA: Volkszorn

Die Aufregung ist so groß, als ob das Gericht Osama bin Laden freigesprochen hätte.

Doch es ist Casey Anthony, die mit den ihr vorgeworfenen Taten keineswegs prahlte, sondern sie abstreitet. Die 25-jährige Frau aus Florida wurde trotzdem zum Inbegriff der “Baby-Killerin”. Sie soll 2008 den Mord an ihrer zweijährigen Tochter eiskalt geplant und durchgeführt haben. Der Staatsanwalt forderte – unter dem Beifall der Öffentlichkeit – die Todesstrafe. Eine 12-köpfige Jury sprach Anthony nun aber frei und trat damit einen beispiellosen Sturm der Entrüstung los.