OBM LE:Politessen schreiben fleißig

Seit Dienstag ist Leipzig eine grüne Umweltzone.

Den Nutzen dieser Umweltzone kann die Stadt warscheinlich am besten an den zukünftig gestiegenen Einnahmen aus dem “Knöllschenbereich” absehen.Ökologisch gesehen ist das ganze nach Meinung vieler Experten “Blödsinn”. Nun verdient man an Ausnahmegenehmigungen und so manchen Euro auch an Vertsößen gegen die Pflicht der “grünen Plakette”.Man konnt die Politessen schon eifrig beim Schreiben beobachten.Den OB wird es freuen.