Nintendo

Der japanische Spielkonsolenhersteller Nintendo ist nach eigenen Angaben Ziel von Onlineangriffen geworden.

Persönliche Daten oder Informationen über das Unternehmen seien dabei aber nicht verloren gegangen, teilte der in Kyoto ansässige Konzern heute mit. Es sei kein Schaden entstanden.