MI 6 der britische Geheimdienst

Ein Al-Kaida-Terrorist hat nach Informationen des “Guardian” für den britischen Geheimdienst MI6 gearbeitet. Dies steht Angaben der britischen Zeitung vom Dienstag zufolge in Unterlagen aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo Bay, die die Enthüllungsplattform WikiLeaks veröffentlichte.