Madoff

Die von Madoff geschädigten Anleger werden dazu sicherlich eine ganz andere Meinung haben. Der zu 150 Jahren Haft verurteilte Milliardenbetrüger Bernard Madoff hat sich in Telefonaten mit einem Journalisten versucht, sich für seine Taten zu rechtfertigen.

Im “New York Times Magazine” sind seine Argumentationen abgedruckt. Auf der Homepage können die Aussagen des 72-jährigen Madoff, der seine Haft in North Carolina verbüßt, auch direkt angehört werden.

Madoff behauptet erneut, daß die beteiligten Banken von seinem “Schneeballsystem” gewusst hätten. Da wird sicherlich der Insolvenzverwalter nochmals gerne nachhaken.