Lybien:neue Angriffe

Die NATO hat am Samstag einen Angriff auf einen Kommandobunker nahe der ostlibyschen Stadt Al-Brega bestätigt.

Dieser sei von der Regierung des Machthabers Gaddafi genutzt worden, um Angriffe auf die Zivilbevölkerung zu koordinieren. Nach Angaben der libyschen Staatsagentur JANA wurden bei einem Angriff am Freitag 16 muslimische Prediger getötet. In einer Erklärung der transatlantischen Allianz vom Samstag in Brüssel hieß es dazu: “Obwohl wir diese Behauptungen nicht bestätigen können, bedauern wir den Verlust von unschuldigen Menschenleben immer, wenn er eintritt.”