I'm sorry

Nach dem Abhörskandal beim britischen Boulevardblatt „News of the World“ hat der Verleger Rupert Murdoch die Opfer um Entschuldigung gebeten.

Das gravierende Fehlverhalten tue ihm leid, schrieb Murdoch in einem Brief, der am Wochenende in allen großen britischen Zeitungen veröffentlicht werden sollte. Die „News of the World“ habe von anderen Verantwortlichkeit verlangt, das selbst aber nicht getan. Das Schreiben wurde gestern von Murdochs britischer Zeitungsgesellschaft News International veröffentlicht.