Gold als Kapitalanlage

Gold gilt als sicherer Hafen. Gerade in Zeiten einer Finanzkrise haben viele Anleger sich wieder der Kapitalanlage in Gold zugewendet.

So hat der Goldpreis im Dezember 2009 die Grenze von 1.200 Dollar durchstoßen. Das Rekordhoch wurde zumindest in der Notierung Feinunze (31,1035 Gramm) in Dollar gesetzt. Die Goldnotierung “Feinunze in Euro” liegt wegen der Währungsrelation Euro zu Dollar deutlich darunter. Für ein Anfang 2010 erzieltes Alltime-High für “Feinunze in Euro” war vorangig der niedrige Euro-Kurs verantwortlich. Dieser “Ratgeber Gold” soll helfen, Argumente pro und contra Gold als Anlagealternative objektiver abwägen zu können.

http://www.finanztip.de/recht/bank/geldanlage-gold.htm