Gaddafi hat nichts zu verlieren

In einer am Samstag ausgestrahlten Fernsehansprache hat Libyens Machthaber Gadafi einen Gang ins Exil neuerlich kategorisch ausgeschlossen.

“Niemand kann mich dazu zwingen, mein Land zu verlassen und niemand kann mir verbieten, für mein Land zu kämpfen”, sagte Gadafi. In der Ansprache erklärte er sich allerdings zu einem Waffenstillstand zu Gesprächen mit den NATO-Staaten bereit, die die gegen ihn kämpfenden Rebellen unterstützen.