Dreister Coup:Beute die jeden Tag mehr Wert wird

Ein spektakulärer Diebstahl ist in der Nacht auf Dienstag unbekannten Panzerknackern im toskanischen Örtchen Pergine Valdarno bei Arezzo (Italien) gelungen.

Wie italienische Medien berichteten, drangen die Diebe in die Gebäude der Goldschmiede-Firma Salp ein und stahlen 100 Kilogramm Gold im Wert von rund drei Millionen Euro.Wenn die jetzt lange genug mit “dem versilbern” warten,dann erhöht sich die Beute nahezu täglich vom Wert.